Hinweise

  1. Diese Neuerungen gelten für alle, die ab dem 2.Hj. 2007 mit einem Anfängerkurs (Kurs 1) starten.
  2. Die Übersicht über die Ziele soll eine Hilfestellung für die Eltern sein, damit sie wissen, was sie erwarten können. Allerdings verpflichtet sich der Jülicher Wassersportverein nur, dass er versucht diese Ziele zu erreichen, denn Kinder empfinden den Aufenthalt im Wasser sehr unterschiedlich. Sollten die Ziele nicht erreicht worden sein, kann aber gerne beim zuständigen Übungsleiter nachgefragt werden.
  3. Um die Kursziele zu erreichen, bedarf es natürlich einer möglichst vollständigen Teilnahme am Kurs. Dabei hat es sich in der Vergangenheit als äußerst positiv herausgestellt, wenn auch die Eltern zwischendurch mit Ihren Kindern schwimmen gehen und sie auf diese Weise weiter fördern.
  4. Der Kursbeitrag ist kein Mitgliedsbeitrag. Kursteilnehmer sind keine Mitglieder, d.h. von weiteren Angeboten können sie nicht profitieren. Eine Mitgliedschaft ist erst mit der Übergabe ins große Becken möglich und dann auch zwingend notwendig.
  5. Aus versicherungstechnischen Gründen und aufgrund von Vorgaben durch die Stadtwerke dürfen die Angehörigen nur zum Bringen und Abholen der Kurskinder den Schwimmbereich betreten.